Nachteilsausgleich: Mecklenburg-Vorpommern

Quelle: Verordnung zur Ausgestaltung der sonderpädagogischen Förderung (Förderverordnung Sonderpädagogik – FöSoVO)
Vom 2. September 2009, (GVOBl. M-V 2009, S. 562), letzte berücksichtigte Änderung: mehrfach geändert durch Verordnung vom 2. Juni 2014

Teil 2: Gemeinsamer Unterricht von Schülern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf
Anlage 9: Nachteilsausgleich für Schülerinnen und Schülern mit festgestelltem sonderpädagogischen Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht

Quelle: Verordnung über die Durchführung von Prüfungen zum Erwerb der Mittleren Reife
(Mittlere-Reife-Verordnung - MittReifVO M-V)

Vom 14. Juli 2013, (GVOBl. M-V 2013, S. 474, 599, 655), letzte berücksichtigte Änderung: §§ 4, 11 geändert durch Verordnung vom 12. Juni 2014

§18 Sonderregelungen für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Quelle: Verordnung zur Arbeit und zum Ablegen des Abiturs in der gymnasialen Oberstufe
(Abiturprüfungsverordnung - AbiPrüfVO M-V)

in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. August 2014, (GVOBl. M-V 2014, S. 456), letzte berücksichtigte Änderung: Berichtigung vom 1. Dezember 2014

§20 Nachteilsausgleich

Quelle: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben und Rechnen
Erlass des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Vom 20. Mai 2014, (Mittl.bl. BM M-V Nummer 5/2014 S. 134)

7 Bewertung von Schülerleistungen