Nachteilsausgleich: Rheinland-Pfalz

Quelle: Nachteilsausgleich
Informationen zum Thema auf dem Bildungsserver Rheinland-Pfalz, Stand: 16. April 2015

Quelle: Rechtliche Grundlagen zum Nachteilsausgleich
Informationen zum Thema auf dem Bildungsserver Rheinland-Pfalz, Stand: 16. April 2015

Quelle: Chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter – Handlungsempfehlungen und Rahmenbedingungen im schulischen Alltag
Rundschreiben des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur vom 31.01.2014 (9416 B – 51 311/30)

Quelle: Schulgesetz Rheinland-Pfalz (SchulG)
Vom 30. März 2004 (GVBl. S.239), zuletzt geändert am 22. Dezember 2009 (GVBl. S.418)

§3 Schülerinnen und Schüler Abs.5
§10 Aufgaben und Zuordnung der Schularten Abs.1

Quelle: Schulordnung für die öffentlichen Realschulen plus, Integrierten Gesamtschulen, Gymnasien, Kollegs und Abendgymnasien
(Übergreifende Schulordnung)

Vom 12. Juni 2009

§2 Individuelle Förderung; Beratung und Unterstützung durch die Schule Abs. 2
§50 Grundlagen der Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung Abs. 4

Quelle: Schulordnung für die öffentlichen Grundschulen (Grundschulordnung - GSchO)
Vom 10. Oktober 2008

§33 Grundsätze der Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung Abs. 4

Quelle: Abiturprüfungsordnung
Vom 21. Juli 2010

§32 Sonderregelung für behinderte Prüflinge

Quelle: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben
Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom 28. August 2007 (9321 - Tgb. Nr. 2308/07)

Quelle: Nachteilsausgleich für Schülerinnen und Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen
Informationen zum Thema auf dem Bildungsserver Rheinland-Pfalz, Stand: 16. April 2015