Nachteilsausgleich: Sachsen

Quelle: Elternvertreter, was tun? Eine Handreichung für Elternvertreter an sächsischen Schulen
1. Auflage 2010, herausgegeben vom Landeselternrat Sachsen

7.5 Exkurs: Nachteilsausgleichsregelungen in sächsischen Schulen

Quelle: Schulgesetz für den Freistaat Sachsen (SchulG)
Rechtsbereinigt mit Stand vom 5. Juni 2010

§35a Individuelle Förderung der Schüler Abs. 1

Quelle: Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über Grundschulen im Freistaat Sachsen (Schulordnung Grundschulen – SOGS)
Vom 3. August 2004, Rechtsbereinigt mit Stand vom 1. August 2014

§15 Bewertung von Leistungen, Betragen, Fleiß, Mitarbeit und Ordnung Abs. 1

Quelle: Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über Mittel- und Abendmittelschulen im Freistaat Sachsen (Schulordnung Mittel- und Abendmittelschulen – SOMIA)
Vom 11. Juli 2011, [Berichtigt 19. August 2011 (SächsGVBl. S. 365)], Rechtsbereinigt mit Stand vom 1. August 2013

§22 Grundsätze der Leistungsermittlung und -bewertung Abs. 4

Quelle: Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über allgemeinbildende Gymnasien und die Abiturprüfung im Freistaat Sachsen (Schulordnung Gymnasien Abiturprüfung – SOGYA)
Vom 27. Juni 2012, Rechtsbereinigt mit Stand vom 1. August 2014

§22 Grundsätze und Grundlagen der Leistungsermittlung und -bewertung Abs. 4

Quelle: Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über Förderschulen im Freistaat Sachsen (Schulordnung Förderschulen – SOFS)
Vom 3. August 2004, Rechtsbereinigt mit Stand vom 1. August 2014

§24 Grundlagen der Leistungsbewertung Abs. 4

Quelle: Förderung bei Teilleistungsschwächen
Staatsministerium für Kultus Sachsen

Quelle: Fragebogen Sonderregelungen für erkrankte Schüler
Juni 2010