Workshop zum Familienwochenende mit herzerkrankten Kindern

Ort:   Tel. 0241-912332
info@bvhk.de
www.bvhk.de
www.herzklick.de
www.facebook.com/herzkranke-kinder.de

Datum:   Freitag, 13. April 2018, 17.00 Uhr - Sonntag, 15. April 2018, 14.00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir laden Sie herzlich ein zu unserem Begegnungs- und Informationswochenende, bei dem Sie Familien kennenlernen, die ebenfalls mit einem herzkranken Kind leben. Für herzkranke Kinder ab etwa 12 Jahren planen Tina und Ulrike einen speziellen Workshop. Tina und Ulrike sind JEMAH (Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen

Herzfehlern) und haben ebenfalls selbst einen Herzfehler. Kleinere Kinder werden von unserem erfahrenen Team betreut, dem auch einige junge Erwachsene angehören, die selbst einen Herzfehler haben. Den Eltern legen wir unter anderem unsere Erste-Hilfe-Einheit ans Herz, die speziell Kinder mit auf angeborenem Herzfehler ausgerichtet ist. Unsere Experten stehen Ihnen auch nach den Vorträgen in lockerer Runde zur Verfügung.

Unser Heim auf Zeit liegt in  unmittelbarer Nähe zur Brodtener Steilküste  und ist familienfreundlich ausgestattet mit Beachvolleyballfeld, Lagerfeuer- und Bolzplatz, einem tollen Kinderspielplatz. Für die abendliche gemütliche Runde, wenn die Kinder schlafen, hat sich ein leistungsfähiges Babyphone bewährt (bitte selbst mitbringen). Die Anreise organisiert jede Familie selbst.

Wir freuen uns auf Sie!

Programm

Freitag, 13.04.2018

17.00 Uhr Anreise und Zimmerbezug

18.00 Uhr Abendessen

18.00-19.30 Uhr Begrüßung und Kennenlernen

Danach gemütliches Beisammensein

Samstag, 14.04.2018

08.00-09.00 Uhr Frühstück

09.00-17.30 Uhr Kinderbetreuung (außer Mittagspause)

09.15-17.00 Uhr Eltern Workshops (WS)

09.15-11.15 Uhr WS 1 Erste Hilfe bei herzkranken Kindern

Frau Lublo??, Deutsches Rotes Kreuz, Lübeck

11.15-11.30 Uhr Kaffeepause

11.30-12.30 WS 2 Sport mit angeborenen Herzfehlern

Dr. Karl Otto Dubowy, Bad Oeynhausen

13.00-15.00 Uhr Mittagessen

15.00-15.30 Uhr alternativ WS 3 Herztransplantation im Kindesalter – was ist wichtig?

Prof. Deniz Kececioglu, Bad Oeynhausen

15.00-15.30 Uhr alternativ WS 4 Teilnahme an Studien

PD Dr. Thomas Pickardt, Kompetenznetz AHF, Berlin

15.30-16.00 Uhr Kaffeepause

16.00-17.00 Uhr WS 5 Angeborene Herzfehler (AHF), Vererbung, Biobank

PD Dr. Thomas Pickardt, Register und Kompetenznetz AHF, Berlin

18.00 Uhr Abendessen und Erfahrungsaustausch

Danach gemütliches Beisammensein

Fortsetzung Programm

Sonntag, 15.04.2018

08.00-09.00 Uhr Frühstück

09.00-13.00 Uhr Kinderbetreuung

09.15-12.30 Uhr Eltern Workshops (WS)

09.15-10.15 WS 6 Mein herzkrankes Kind in der Schule


10.15-10.30 Uhr Kaffeepause

10.30 -12.00 Uhr WS 7 Sozialrecht – Pflegeversicherung und Schwerbehinderung für Kinder mit angeborenen Herzfehler (AHF)

Anja Bollmann, Anwältin

13.00-14.00 Mittagessen/Abschied

ie Anmeldung ist erst verbindlich mit Eingang des komplett ausgefüllten, unterschriebenen Anmeldeformulars sowie der vollständigen Zahlung des Beitrags. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme. Anmeldung
Verbindliche Anmeldung zum Familienwochenenden vom 13.-15.04.2018 in Travemünde
(  ) Erwachsene(  ) KinderName Erwachsener 1……………………………..Name Erwachsener 2……………………………..Name Herzkind …………………/ Alter …………Herzfehler..........................................................Name Geschwisterkind ……………/ Alter …….Name Geschwisterkind ……………/ Alter…….Name Geschwisterkind ……………/ Alter…….Anschrift………………………………………………Telefon……………………………………………….Notfall-Handynummer……………………………E-Mail………………………………………………….Besondere Bedürfnisse (Diät, Babybett) bzw. gesundheitliche oder psychische Besonderheiten, die für die Kinderbetreuung maßgeblich sind…… …………………………….


_________________________________________ Fortsetzung umseitig:



Haben Sie Fragen?Tel. 0241-91 23 32E-Mail: info@bvhk.de


<< zurück zur Übersicht